Logo Michael Menn Physiotherapie

Unsere Praxis  

Die Praxis für Physiotherapie Michael Menn ist eine reine Privat- und Selbstzahlerpraxis - wir rechnen nicht direkt mit den Krankenkassen ab. Dabei räumen wir mit dem Vorurteil auf, Privatpraxen seien für die "oberen Zehntausend". Sie sind ein selbstbewusster und eigenverantwortlicher Patient, der seine Gesundheit zu schätzen weiss. Therapieentscheidungen werden nach bestem Wissen und Gewissen getroffen, immer den Erfordernissen des Einzelfalles angepasst und vor allem unabhängig von wirtschaftlichen Richtlinien des Gesetzgebers.

Alle Kassenpatienten, die eine individuelle und serviceorientierte Behandlung wünschen, sind bei uns jederzeit willkommen! Sprechen Sie mit uns - wir beantworten Ihre Fragen zu Kosten der einzelnen Leistungen gern. Privattherapie ist günstiger als Sie glauben!

Ihre Gesundheit ist uns wichtig, nicht die Leistungskataloge oder Kompromisse!

Selbstzahler zu sein, hat Vorteile:
– vergessen Sie die Bürokratie
– beginnen Sie Ihre Therapie schnell und zeitnah
– Therapiestart ist auch ohne Heilmittelverordnung möglich (Rezept vom Arzt)
– therapieren Sie ohne Reglementierung der Behandlungsanzahl über die gesetzliche Krankenversicherung
– nutzen Sie die längere Behandlungszeit
– die Diagnose Ihrer Erkrankung wird nicht an die Krankenkassen übermittelt. Daher haben Sie auch keine Nachteile bei Versicherungen, wie z.B. Lebensversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung.

Die Physiotherapie als Behandlungsform kann Krankheiten aus fast allen medizinischen Fachbereichen therapieren. Ziel ist es, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers zu verbessern. Das kann sowohl aktiv als auch passiv umgesetzt werden.

Bewegungsfähigkeit bedeutet Lebensqualität!
Wir definieren das Ziel Ihrer Therapie gemeinsam. Auf einer evtl. ärtzlichen Diagnose erhalten, fördern oder stellen wir bestimmte Bewegungsfunktionen wieder her. Schmerzen werden gelindert, der Stoffwechsel und die Durchblutung angeregt. Ihre Beweglichkeit und Körperkraft wird gesteigert, Ihre Leistungsfähigkeit, Koordination und Ausdauer verbessert.

Dazu stehen dem Physiotherapeuten - je nach Beschwerden und Krankheitsbild des Patienten - unterschiedliche Behandlungsformen zur Verfügung:
– Aktive und funktionelle Übungen fördern die Beweglichkeit von Muskeln und Gelenken
– Versteifungen und Schmerzen werden durch Mobilisation vermieden
– geschwächte Muskeln werden durch kräftigende Übungen zur Haltungs- und Koordinationsverbesserung gestärkt
– Verspannungen werden gelöst, Ihre optimalen muskulären Voraussetzungen wiederhergestellt.
– Für Ihre Übungen im Alltag erhalten Sie Anleitungen

Bei der Physiotherapie ist dabei die persönliche Begegnung zwischen Patient und Physiotherapeut besonders wichtig. Das theoretische Fachwissen und das praktische Können des Physiotherapeuten sind dabei ausschlaggebend für den Erfolg. Aber auch Ihre aktive und eigenverantwortliche Mitarbeit als Patient trägt entscheidend zum Erfolg der Therapie bei.

Begeben Sie sich vertrauensvoll in unsere Hände!